Ich wurde verapplet

Seit ein paar Tagen habe ich es nun. Mein neues Handy. Ich habe lange überlegt. Soll es ein Blackberry, eins mit Windows Mobile, eins mit Google Android oder ein iPhone werden.
Es sollte telefonieren und SMS versenden können. Das können aber alle. Ich will aber auch noch Internet mobil und überall haben.
Meine Wahl ist dann auf das Apple iPhone gefallen. Zum surfen ist es genau richtig und es gibt tausende Apps, mit denen man das iPhone individuell gestalten kann.

Aber wieso ein iPhone, werden jetzt sicher einige Fragen.
Naja, ein Blackberry ist zwar als Business Handy super. Zum surfen sind die Bildschirme aber definitiv zu klein. Die zusätzlichen Applications sind auch immer sehr teuer.
Bei einem Windows Mobile habe ich von vielen gehört, dass es nicht sehr schnell ist. Außerdem habe ich dort auch kein Handy gesehen, was mich optisch anspricht.
Ein Google Android wollte ich nicht, damit Google nicht noch mehr über mich weiß und da mir das G1 irgendwie zu dick war.

So blieb halt das iPhone über. Jetzt halte ich dieses in der Hand und finde es mit den paar Applications, die ich schon mal habe gar nicht schlecht.
Ich denke mal, dass ihr noch viel mehr über das iPhone in weiteren Artikeln hören werdet.


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function tweetbutton() in /www/htdocs/w00a59d5/blog/wp-content/themes/stilbruch/single.php:15 Stack trace: #0 /www/htdocs/w00a59d5/blog/wp-includes/template-loader.php(74): include() #1 /www/htdocs/w00a59d5/blog/wp-blog-header.php(19): require_once('/www/htdocs/w00...') #2 /www/htdocs/w00a59d5/blog/index.php(17): require('/www/htdocs/w00...') #3 {main} thrown in /www/htdocs/w00a59d5/blog/wp-content/themes/stilbruch/single.php on line 15