Business as usual – Noch drei Tage

Die meisten werden dieses eine Thema noch aus der Schule kennen. Wie als wäre es von oben gesteuert musste man im Englischunterricht jedes Jahr aufs Neue argumentieren und diskutieren, was für und was gegen eine Schuluniform spricht. Ich glaube mal, dass wirklich jeder schon seit Jahren alle Argumente parat hatte, um in der Einfallslosigkeit der Englischlehrer möglichst schnell und ohne neues Nachdenken seine Noten zu erhalten.

In den deutschen Schulen und Universitäten habe ich bis jetzt nie Schuluniformen tragen müssen. In Australien haben wir das auch nicht direkt, aber das International College of Management Sydney will dann doch von uns bitte eine Professional Performance mit der passenden Business Attire. Im Klartext heißt das für uns, dass wir jeden Tag in Anzug inklusive Krawatte studieren werden.

Wer mich kennt weiß, dass mein Kleiderschrank bis jetzt keine Hemden oder Anzüge enthielt. Von Krawatten ganz zu schweigen. Aber das hat sich in den letzten Wochen geändert. Jetzt finden sich in meinem Schrank auch Jackets, Hemden, Anzugshosen, Krawatten und natürlich schwarze Lackschuhe.

Ich bin jetzt schon echt gespannt, wie sich das so anfühlen wird jeden Tag einen Anzug zu tragen.


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function tweetbutton() in /www/htdocs/w00a59d5/blog/wp-content/themes/stilbruch/single.php:15 Stack trace: #0 /www/htdocs/w00a59d5/blog/wp-includes/template-loader.php(74): include() #1 /www/htdocs/w00a59d5/blog/wp-blog-header.php(19): require_once('/www/htdocs/w00...') #2 /www/htdocs/w00a59d5/blog/index.php(17): require('/www/htdocs/w00...') #3 {main} thrown in /www/htdocs/w00a59d5/blog/wp-content/themes/stilbruch/single.php on line 15