Ein Buch über uns Ich-Sender

Im November habe ich bei aptgetupdate über das Buch „Die Ich-Sender“ gelesen. Zu Weihnachten lag es dann endlich unter dem Christbaum und ich konnte gleich mit dem Lesen beginnen. (Danke an meinen Patenonkel Michael ;-))

Wolfgang Hünnekens beginnt das Buch mit dem Beispiel eines Freundes, der in seine Agentur kam und plötzlich auch die Möglichkeiten des Social Web nutzen wollte. An diesem und vielen weiteren Beispielen führt er einen an die große Welt des Web 2.0 heran. Der Autor hat das Buch in drei große Themenblöcke eingeteilt. Im ersten erklärt er was Blogs, Podcasts, Wikis und Dienste wie Twitter, Xing, LinkedIn und Facebook eigentlich sind. Oft mit Beispielen und Anekdoten aus dem Agenturleben.
Im folgenden Kapitel zeigt er auf, wie man am Besten an die Community heran kommt und sie in das Marketing integriert. Zum Ende hin stellt er noch kurz einige Möglichkeiten dar, wie man Diskussionen über die eigenen Firma und Reichweiten des Marketings im Internet findet. Weiterlesen »


 

(c) Daniel Leicher 2008-2021