Weg vom Feuerfuchs, hin zu Google

Schon lange habe ich diesen Plan und gestern habe ich es dann auch endlich mal getan. Seit Monaten schon nervt mich diese Geschwindigkeit von Firefox. Das starten dauert ewig. Immer wieder stürzt er ab und sonst ist er auch ein bisschen langsam.
Also auf meinem Computer geschaut. Was habe ich den sonst noch für Browser? IE6-8, Safari, Opera, Chrome. Naja, wie ihr oben sehen könnt ist meine Wahl eben auf Google Chrome gefallen.

Gleich mal angeschmissen und geschaut, welche Extensions ich denn so alles brauchen kann. Habe realtiv schnell alle wichtigen gefunden. ReadItLater, Google Reader Notifier, Gestensteuerung und Xmarks. Jetzt kann es also los gehen.

Ich bin schon echt gespannt, ob mir der Firefox irgendwann abgehen wird und ich zurück komme oder es so lasse. Mal sehen.

Würdet ihr auch komplett auf Chrome umsteigen oder seid ihr es vielleicht schon und warum?


 

Facebook Live Meldungen – Unnötiges ausblenden

Nachdem Facebook vor einigen Monaten den Live-Stream veröffentlicht hat sind sehr viele unnötige Informationen sichtbar geworden.
Mich hat das sehr gestört. Ich will einfach nicht sehen, wer mit wem befreundet ist, wer welcher Gruppe beigetreten ist und wer von was ein Fan geworden ist. Mich interessieren die Statusmeldungen, Links, und Fotos. Mehr nicht.

Also habe ich mich auf die Suche nach einer möglichst einfachen Lösung des Problems begeben. Bei Caschy bin ich dann endlich fündig geworden. Er hat in seinem Blog das Firefox Add-on Facebook Filter vorgestellt. Weiterlesen »


 

„Read It Later“ Firefox Add-on

Heute gibt es mal eine echt lohnenswerte Firefox Erweiterung für alle Blogger und „Viel-Internet-Surfer“. Das Add-on heißt Read It Later.

Nach der Installation kann man, wenn man einen Artikel oder eine Website nicht gleich lesen will, markieren und später lesen. Dies ist sehr simpel. Man hat einen kleinen Hacken am Ende der Adressliste. Mit einem Klick auf diesen, wird die Seite für später gespeichert.
Wenn man endlich Zeit gefunden hat, kann man mit einem Klick auf das „Read It Later“ Symbol die letzten gespeicherten Seiten aufrufen. Weiterlesen »


 

(c) Daniel Leicher 2008-2021