Twitter will endlich Geld verdienen

Twitter Werbung LogoTwitter ist das im Moment am schnellsten wachsende Social Network der Welt. Täglich werden es mehr User. Durch die Medienberichte zu den Terroranschlägen in Mumbai, der Landung eines Flugzeuges im Hudson River oder dem Amoklauf von Winnenden kam Twitter immer mehr in die Köpfe der Menschen. Auch die Medien versuchen sich nun auf die wachsende Twittergemeinde zu stützen. Sie hoffen, dass bei jeder Katastrophe ein Twitterer vor Ort ist, der das Geschehen in 140 Zeichen schildert oder Fotos macht.

Twitter Werbung ScreenshotDie steigende Zahl der twitternden Menschen verursacht jedoch auch enorme Kosten bei den Betreibern.
Wie man Twitter finanzieren könnte wird schon von Anfang an heiß diskutiert. Bis jetzt stütze sich das Portal auf Finanzspritzen großer Firmen. Da dies jedoch nicht der Dauerzustand sein kann musste nun endlich eine weitere Einnahmequelle her.
Seit ein paar Tagen wird unter der Anzeige der Follower eine Mini Werbebox (siehe Screenshot) eingeblendet. Diese passt sich perfekt in das Design ein und stört nicht.
Gefüllt ist sie mit verschiedenen Tools für Twitter. Zum Beispiel eine Twitter Applikation für das T-Mobile G1 oder eine gut gestaltete Seite, auf der aktuelles Gefühle der Twitterer grafisch dargestellt werden.

Meiner Meinung nach ist diese Art der Werbung nicht sehr störend. Sie passt sich gut an und man klickt gerne auf eine der angezeigten Seiten. Mich würde es mehr stören, wenn zwischen den Tweets Google Werbung oder ähnliches wäre.

,

Keine Kommentare

Eintrag kommentieren

*

(c) Daniel Leicher 2008-2021