Daumen nach oben – Ich bin jetzt YouTuber

Kulturspektakel Videoblog

Dass ich großer Fan von YouTube und den dortigen Formaten bin, wisst ihr ja spätestens seit meinem Follow Me Around von der re:publica. Die Tests dieses Formats waren für mich dann auch gleich so erfolgreich, dass jetzt einfach mehr kommen musste.

Damit das auch was wird haben sich mein guter Freund Niels und ich zusammengesetzt, ganz viel YouTube geschaut und unsere Lehren daraus gezogen: Viele Schnitte, übertriebene Betonungen und natürlich Unmengen „Daumen nach oben“ und „Schreibt’s in die Kommis“. Genau das macht YouTube aus und genau das lieben wir ja auch.

Was passt da nicht besser, als einen eigenen Kanal zu starten und ihn gleich an einem großen Publikum auszuprobieren. Schnell hatten wir es auf das Kulturspektakel (zu dem ihr natürlich alle sicher kommt) und dessen Fans abgesehen. Unser hohes Ziel ist es über 10 Wochen bis zum Festival jeden Dienstag ein neues Video zu veröffentlichen. Zwei haben wir schon geschafft. Sehen könnt ihr diese Meisterwerke auf dem wunderschönen YouTube Channel des Kulturspektakels.

Persönlich ist mir auch erst wieder mit den Videos aufgefallen, wie sehr ich dieses Produzieren liebe. Kein Wunder, dass ich früher immer Regisseur werden wollte. Was mich aber am meisten begeistert, ist euer Feedback da draußen. Nach jedem Video bin ich total aufgeregt und freue mich unfassbar auf eure netten Kommentare und euer Lob. Wirklich.

Das klingt jetzt hier auch alles so überlegt. War es eigentlich gar nicht. Wir hatten Bock auf Videos und haben es halt einfach gemacht. It’s the internet! Do whatever you like!

Ach, abonnieren nicht vergessen! Und eure Meinung in die Kommis!


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function tweetbutton() in /www/htdocs/w00a59d5/blog/wp-content/themes/stilbruch/single.php:15 Stack trace: #0 /www/htdocs/w00a59d5/blog/wp-includes/template-loader.php(74): include() #1 /www/htdocs/w00a59d5/blog/wp-blog-header.php(19): require_once('/www/htdocs/w00...') #2 /www/htdocs/w00a59d5/blog/index.php(17): require('/www/htdocs/w00...') #3 {main} thrown in /www/htdocs/w00a59d5/blog/wp-content/themes/stilbruch/single.php on line 15