Skitraum auf der Zugspitze

Letzten Sonntag bin ich mit zwei Kumpels um 6:30 Uhr aufgebrochen um nach Schnee und Spaß zu suchen. Diesmal jedoch nicht wie gewöhnlich mit Auto oder Bus, sondern mit dem Zug. Es war das erste mal, dass ich auf Schienen zum Skifahren bin.
Unser Beschluss stand fest. Wir wollen auf Deutschlands höchstem Berg: Die Zugspitze.
Der Anfahrtsweg gestaltete sich extrem einfach und Stressfrei, da wir nur zwei mal umsteigen mussten. Einmal von der S-Bahn in den Zug und dann vom Zug in die Zugspitzbahn. Es ist sehr beeindruckend. Man steigt in Garmisch-Partenkirchen auf 708m in die Zugspitzbahn ein und kommt nach 1 ¼ Stunden auf 2588m direkt im Skigebiet an. Weiterlesen »


 

Après Ski – wofür sonst Skifahren

Die Skisaison ist bei einigen schon wieder fast vorbei, bei anderen noch komplett im Gange. Aber warum gehen wir eigentlich Ski fahren? Jetzt wird es zwei Gruppen geben. Die einen, so wie ich, wollen einfach Skifahren und dort ihren Spaß haben. Die anderen, setzen sich am Mittag in die Hütte und das Après Ski kann beginnen. Weiterlesen »


 

10 Tipps zum sicheren Skifahren

Man hört viel in den Medien über die Zusammenstöße von Skifahrern. Vor zwei Tagen habe ich schon einen Artikel über Skiunfälle und die Wichtigkeit eines Skihelms geschrieben. Hier kommen jetzt die 10 besten Tipps zum sicheren Skifahren:

  1. Einen Skihelm kaufen und diesen benutzen
  2. Aktuelles Material verwenden (Ski und Bindung vor der Saison bei einem Fachmann überprüfen lasen)
  3. Am Beginn des Skitages aufwärmen und die Muskeln dehnen Weiterlesen »

 

Skihelm rettet Leben

Man hat es in den letzten zwei Wochen oft gehört: Zwei Skifahrer zusammengestoßen. Skifahrer mit Helm in Krankenhaus gebracht. Skifahrer ohne Helm tot.

Diese Nachricht ist schockierend. Ich selbst trage seit meinen ersten Skiversuchen einen Helm und seit neuestem sogar einen Rückenprotektor. Aber wie ist die Tendenz. Mir ist aufgefallen, dass in den Skikursen, in denen ich als Skilehrer aktiv bin, fast alle Kinder und Jugendlichen mit Helm fahren. Und die Helme sind ja nicht mehr uncool. Sie sehen super aus und jeder findet den passenden Helm für seinen Kopf. Weiterlesen »


 

Und sie können Ski fahren

Leider ging unser Internet gestern nicht. Also kein Blogartikel. Heute gibt es aber natürlich wieder einen.

Ich habe in den letzten Tagen bei einem Anfängerskikurs hospitiert. Hospitieren heißt, dem Skilehrer assistieren. Ich habe also geholfen, den kleinen und großen Kindern das Ski fahren beizubringen. Es ist eine sehr interessante Entwicklung, die in schon in so kurzer Zeit vor sich gehen kann. Weiterlesen »


 

Schneegestöber für Anfänger

Heute hieß es um 5:30 Uhr aufstehen. Wir sind mal wieder Ski fahren gegangen. Wie schon so oft in das wunderschöne Skigebiet Kaltenbach/Hochzillertal.

Ich habe mir dem Wetterbericht zu folge gestern noch einen anderen Ski ausgeliehen. Einen HEAD Monster 78. Leider konnte man heute nicht so viel Tiefschnee fahren, wie ich es mir gewünscht habe.

Es ging schon einmal gut los. Wir sind oben angekommen und im ganzen Skigebiet war nur ein Schlepplift in Betrieb. Man hörte dauernd, wie Schnee weggesprengt wurde. Und nach einer knappen Stunde waren dann auch endlich alle anderen Lifte offen. Dies hieß aber nicht, dass man gut fahren konnte. Es waren sehr viele Urlauber unterwegs, die es nicht schafften in einen Sessellift Ein- bzw. Auszugsteigen. Auf einer Fahrt mussten wir fünf mal anhalten. Wahrscheinlich waren sie durch den Schneefall so irritiert.

Mal schauen, wie es das nächste mal wird.


 

Ski Freeride extrem

Jeder hat schon einmal davon geträumt, mit einem Helikopter auf einen Berggipfel gebracht zu werden und dann von dort mit Skiern herunterzufahren. Es gibt jemanden, der macht das: Aurelien Ducroz. Der junge Franzose fährt so, wie wenn er mit den Brettern unter den Füßen geboren wäre. Weiterlesen »


 

1. Skitag in der Saison

Heute ging es endlich los. Ich war das erste mal in dieser Saison auf Skiern gestanden. Die Bedingungen waren traumhaft. Es waren zwar nicht viele Lifte offen, aber das Wetter war ganz gut und die Pisten waren fast leer.
Unterwegs war ich mit ein paar Freunden, meinem Vater und meiner Schwester. Aber wo sind wir denn jetzt Ski gefahren? In dem Skigebiet Hochzillertal / Kaltenbach. Wir dachten uns, wir testen den Schnee schon einmal für nächstes Wochenende, wenn es zur Skilehrer Ausbildung gehen soll.


 

Beste Ski-Freestyle Tricks im Web

Ich habe es letzte Saison schon entdeckt und möchte es nun hier vorstellen. Wer einmal seine besten Ski Freestyle Tricks im Web ausprobieren möchte kann das jetzt tun. Einfach das kostenlose Web Game Trysil Twintip ausprobieren.

Weiterlesen »


 

Der Wintereinbruch kommt

Jetzt kann man sich endlich freuen, der Schnee kommt. Habe gerade auf bergfex.de nach der Schneevorhersage für die nächsten drei Tage geschaut. Sieht nicht schlecht aus. Bei uns (München) gibt es bis zu 25cm Neuschnee. In den Bergen sogar bis zu einem Meter!

Für mich, als Skifahrer, ist das ein Traum. Vielleicht schaffen wir es nächstes Wochenende unseren ersten Skitag in dieser Saison zu bekommen.

Hoffen wir das Beste.


 

(c) Daniel Leicher 2008-2021