sur quel site acheter du viagra vergleich cialis viagra levitra kamagra 100 mg wirkt nicht viagra en droguerias viagra etkisi veren bitkiler

YouTube nervt

Genau das wollte ich schon immer einmal sagen. Ich weiß ja nicht ob ich zu doof bin oder YouTube mich einfach nicht mag. Jedes mal wenn ich youtube.com öffne kommt so ein komisches Fenster.
In diesem soll ich bestätigen, dass ich Deutsch als Sprache auswählen möchte. Ist ja schön und gut. Ich klick auf OK und meine es bleibt dabei, aber nein. Jedes mal kommt dieses Fenster wieder und wieder.

Weiß jemand wie ich das dauerhaft wegbekomme?

YouTube Screenshot
Screenshot: YouTube.com


 

Twitter und der Echo

Nachdem ich gestern Abend auf Twitter vorbeigeschaut habe, bin ich echt beeindruckt.

Beim ersten einschalten schrieben manche schon ganz eifrig über den Echo. Schnell fragte ich mich, ob eigentlich noch mehr Leute über den Echo twittern und habe bei deutschetweets.de vorbeigeschaut. Es war gigantisch. Eigentlich gab es in der großen Wolke nur noch zwei Wörter die man lesen konnte: #echo und echo. Weiterlesen »


 

Das etwas andere Tutorial

Jeder, der durch das Internet surft, stößt einmal auf Tutorials. Manche Websites bestehen sogar nur aus Tutorials.
Meistens erklären sie mit viel Liebe anschaulich und gut verständlich ein bestimmtes Thema. Der ein oder andere macht sich noch mehr Arbeit und dreht ein kleines Video. Weiterlesen »


 

Notleidende Banken – Unwort des Jahres

2008 wurden die zwei Wörter „notleidende Banken“ zum Unwort des Jahres gekürt. Die Begründung der Jury war folgende:

Der Begriff „notleidende Banken“ stellt das Verhältnis von Ursachen und Folgen der Wirtschaftskrise rundweg auf den Kopf. Während die Volkswirtschaften in ärgste Bedrängnis geraten und die Steuerzahler Milliardenkredite mittragen müssen, werden die Banken mit ihrer Finanzpolitik, durch die die Krise verursacht wurde, zu Opfern stilisiert.
via unwortdesjahres.org

Aber, wie kam es eigentlich zu dieser Krise? Es gibt ein Video auf YouTube, dass uns die jetzige Situation und den Weg dorthin erklärt. Weiterlesen »


 

Ein bisschen Italien im Winter

Wenn man krank ist hört man ein bisschen mehr Radio als sonst. Dieses Lied zaubert mir jedes mal ein Lächeln auf die Lippen, wenn ich es zwischen den Wintermeldungen höre.

Es ist von Laura Pausini und James Blunt und trägt den schönen Titel „Primavera in Anticipo“, was so viel wie „Frühling im Voraus“ heißt. Weiterlesen »


 

Eis kann gefährlich sein

Die Russen machen es mal wieder vor. Man zieht sich im Winter eine kurze Badehose an, sucht sich einen (fast) komplett zugefrorenen See und springt dann hinein.
Bei diesen beiden hat es leider nicht ganz funktioniert, aber seht selbst.

[Russian Polar Bear Club (MUST SEE)]

via Twitter


 

Bullyparade – The best of

Gestern habe ich mich wieder ein bisschen in YouTube herumgetummelt und bin dabei auf die Bullyparade gestoßen. Wenn man sich mal die Sketche von denen anschaut muss man einfach nur losprusten. Ein sehr freundlicher Nutzer hat die besten Bullyparade Sketche der letzten Stafel zusammengestellt. Und hier sind sie:

[Bullyparade – Best of Teil 1] Weiterlesen »


 

Ohrenbetäubender Gesang

Festivals sind immer eine gute Möglichkeit, seine Musik bekannt zu machen. Bei uns in Gauting gibt es das Kulturspektakel, ein Open Air Festival mit sehr guten Live Auftritten.
Aber an manch einem Festival sind auch sehr sehr schlechte „Musiker“. Und die schrecklichste Band gibt es jetzt mit dem schlechtesten Final Countdown, der jemals gespielt wurde. Man sollte auf den Techniker bei 1:17 achten, einfach zu geil. 🙂

[the worst final countdown ever]

Für psychische und physische Schäden wird keine Haftung übernommen.


 

Trommelprofis

Heute gibt es ein kleines Video der „Top Secret Drum Corps„. Sie sind eine Gruppe von Trommlern aus Basel, die mit einer super Aufführung bieten können. Es ist nicht nur was für die Ohren, sondern auch für die Augen. Also gleich mal das Video anschauen. Weiterlesen »


 

Die Welt auf Schwäbisch

Ich bin kein Schwabe. Und trotzdem verstehe ich weitgehend diesen Trailer für „Was wäre wenn? – Die Welt auf Schwäbisch“

[dodokay – Die Welt auf Schwäbisch – Der Trailer zur TV-Sendung]

Und, da wahrscheinlich viele diese Sendung gar nicht gesehen haben, bin ich froh, dass hiegl.net sie aufgenommen hat.
Hier ist sie in drei Teilen:

  1. Was wäre, wenn? (Teil 1/3) – Die Welt auf Schwäbisch
  2. Was wäre, wenn? (Teil 2/3) – Die Welt auf Schwäbisch
  3. Was wäre, wenn? (Teil 3/3) – Die Welt auf Schwäbisch

 

zurück · weiter

(c) Daniel Leicher 2008-2019