Fundstücke aus dem WWW

Schon wieder gibt es wieder etwas Internes. Ich habe mir mal Tumblr angeschaut und gleich Gefallen daran gefunden. Es ist sehr leicht Texte, Links, Videos und Bilder online zu stellen. Außerdem gibt es sofort mitgelieferte Themes, die sehr gut aussehen.

Sofort habe ich mir meinen Namen gesichert. Unter danielleicher.tumblr.com werde ich immer wieder meine Fundstücke aus dem World Wide Web präsentieren. Dazu ist immer eine kleine Beschreibung mit Quelle vorhanden.
Natürlich wird man mir auch immer per Twitter und E-Mail einen Vorschlag schreiben können.

danielleicher.tumblr.com


 

Twitter? Was ist das?

Im Internet ist eine Studie veröffentlicht worden, die die Webnutzung von Jugendlichen untersuchte.
Die von RUF Jugendreisen in Auftrag gegebene Studie befragte 3400 Jugendliche im Alter von 11 – 21 Jahren. Durch diese eher geringe Zahl ist sie nicht auf die Allgemeinheit zu übertragen, man kann jedoch Tendenzen erkennen.
Die Auftraggeber sind überrascht gewesen, wie wenig Jugendliche etwas mit dem Microblogging Dienst Twitter anfangen können.
Laut der Studie kennen nur rund 10% der befragten Jugendlichen Twitter. Benutzt wird es von mageren 1%, zu denen ich gehöre. 🙂 Weiterlesen »


 

Ich weiß es besser

Eine Fahrschule in unserem Ort bietet einen Theoriecrashkurs für die Ferien an. Mit diesem hat man nach den Ferien die komplette Theorie erledigt. Dieses Angebot ist natürlich sehr praktisch, da man nicht jede Woche in die Fahrschule muss. Genau aus diesem Grund habe ich auch nicht lange gezögert und mache diesen Crashkurs.

Jetzt ist er schon fast wieder vorbei und ich spüre schon die ersten Veränderungen, obwohl ich noch nicht mal am Steuer gesessen bin. Weiterlesen »


 

Bikeblog entstaubt

Daniel's Bikeblog Manche werden es noch gar nicht wissen. Der dl_blog ist erst mein zweiter Blog. Mein erster trägt den Namen Daniel’s Bikeblog. Er ist eher eine Sammlung von Biketouren, als ein richtiger Blog.
Alle gefahrenen Touren werden mit einem GPS Gerät aufgezeichnet. Später werden sie zum download angeboten und bei bikemap.net eingestellt. Dazu bekommt jede Tour eine Beschreibung und ein paar Bildern.

Natürlich gab es im Winter keine neuen Touren. Wie soll man auch auf Schnee Mountainbiken. Da der Schnee jetzt aber schon wieder weg ist und das Wetter passt fahre ich wieder einiges. Dieses Osterwochenende waren es schon  drei Touren. Die erste Tour bin ich am Samstag gefahren und es ging nach Andechs. Natürlich gibt es diese auf meinem Bikeblog.

>> Daniel’s Bikeblog


 

Twitter für Gauting

Gestern habe ich mir ein neues Projekt ausgedacht und dies auch gleich umgesetzt. Es hört auf den Namen derGautinger. Manche werden jetzt denken, häh, was soll das den.

Unter derGautinger werde ich in Zukunft versuchen aktuelles aus Gauting, meinem Heimatort, zu schreiben. Das Herzstück wird der extra eingerichtete Twitterstream sein. Hiermit kann ich schnell und einfach neue Infos online stellen. 140 Zeichen reichen jedoch nicht immer aus um größeres zu berichten.
Deshalb gibt es noch eine kleine Erweiterung in Form eines Tumbleblogs. In diesem Tumbleblog können als Ergänzung zu Twitter aktuelle Texte, Links, Bilder und Videos schnell und einfach online gestellt werden.

Ich hoffe, dass man mit dieser sehr aktuellen Art der Berichtserstattung alle Twitterer aus Gauting zusammenbringen kann.

>> Twitter Profil
>> Tumbleblog


 

[Topfmodel 3] – Verlässt Marie die Show?

GNTFM LogoHeute gibt es nicht, wie sonst, einen Rückblick auf die letzte Sendung, sondern ein bisschen was aus der Gerüchteküche.

Marie Nasemann ist für viele schon die heimliche Gewinnerin von Germany’s next Topmodel. Ich wäre mir da jedoch nicht ganz so sicher.
Natürlich würde ich mich freuen, wenn sie gewinnt. Sie kommt ja aus meinem Wohnort und hat letztes Jahr an meiner Schule Abitur gemacht. Weiterlesen »


 

Es gibt Lorbeeren

Es gibt was zum feiern. In diesem Moment liest du den 100. Artikel auf meinem Blog.

Los ging es letztes Jahr im November. Zu dieser Zeit nahm ich mir das ehrgeizige Vorhaben, jeden Tag einen Artikel auf diesem Blog zu veröffentlichen. Jetzt sind schon einige Monate vergangen und ich habe schon sehr verschiedene Artikel geschrieben.

Von den noch im November täglich sechs Besucher habe ich mich im März auf durchschnittlich 15 Besucher gesteigert. Leider habe ich durch meine zweiwöchige Krankheit im Februar viele Besucher und Feedleser verloren. Da merkte ich erst, wie stark der Erfolg eines Blogs von einem konstanten schreiben abhängt.

Um mal auf die Feedleser zu kommen. Nach meiner Umstellung zu Feedburner habe ich wenigsten bessere Statistiken als zuvor. Aktuell sagt mir Feedburner, dass ich ungefähr 18 Abonnenten habe.
Für mich ist es interessant, dass es Menschen gibt, die sich für meine Artikel interessieren. Trotzdem hoffe ich, dass es noch viel mehr Besucher und Leser werden.

Auf die nächsten 100 Artikel.


 

Eine Ladung Bilder und Comics

Jetzt haue ich mal die zwei Seiten raus, die schon seit langem in meinen Bookmarks verweilen. Zwei wunderbare Artikel mit Body Painting und Twitter Comics.

Als erstes möchte ich euch eine super Sammlung an Body Paintings zeigen. Beim Body Painting werden Körperstellen oder der ganze Körper mit schönen und verrückten Bildern bemalt. Bei den Bildern muss man zum Teil sehr lange hinsehen, um die Körperstelle zu finden, worauf das Bild gemalt ist. In diesem Artikel gibt es einige sehr gute dieser Art.
15 Amazing Body Paintings Weiterlesen »


 

Der Trend zum Nanoblogging

Für die Einen ist es einfach nur Zeitverschwendung. Die Anderen feiern es als die beste Erfindung seit dem Schokomuffin. Manche werden es schon ahnen, die Rede ist mal wieder von Twitter. Dieser Website, die mich in ihren Bann gezogen hat.

Wenn ich gefragt werde, was der Sinn von Twitter ist, kann ich nur antworten: Welcher Sinn?
Twitter gibt keinen Sinn. Wenn man einmal dabei ist, kann man das aus Twitter machen, was man will. Es gibt so viele unterschiedliche Verwendungszwecke. Durch die verschiedenen Tools und das Folgen von anderen Personen ist Twitter so flexibel, wie kein anderes Social Network. Weiterlesen »


 

Gehen Erst Mal Aus die lichter

YoutubeWer den Titel mit offenen Augen gelesen hat, weiß worum es geht. Die Rede ist von dem Vertrag zwischen YouTube und der GEMA. Die GEMA ist Deutschlands Verwertungsgesellschaft für Musik. Genau diese ärgert im Moment viele deutsche YouTube Nutzer.

Gestern ist der Vertrag zwischen der GEMA und YouTube ausgelaufen und nun müssen sie sich erst einmal wieder auf einen neuen einigen. Weiterlesen »


 

(c) Daniel Leicher 2008-2018