gefälschte kamagra oral jelly is viagra generic yet hur länge sitter viagra i kroppen how much arginine equals viagra nitrolingual spray und viagra

Italien übersetzt mit Google

In meinem Italienurlaub konnte ich mir manchen Lacher einfach nicht verkneifen.

Normalerweise sprechen die Italiener am Gargano ja ganz gut Deutsch. Mit dem Übersetzen klappt es dann jedoch nicht ganz so gut. Ein grammatikalischer Fehler ist ja noch ganz OK. Manch ein Begriff wandelt mit der Übersetzung aber gleich mal die Bedeutung. Richtig schlimm wird es jedoch wenn man die Übersetzung nicht mal mehr ansatzweise versteht und meint, die Italiener übersetzen mit Google. Weiterlesen »


 

Zurück aus dem Süden

In den letzten zwei Wochen habt ihr nicht mehr viel von mir gehört. Das lag ganz einfach daran, dass ich im Urlaub war. Wie auch in den letzten Pfingstferien waren meine Familie, meine Freunde und ich am Gargano in Italien.

Abgesehen von zwei Stunden W-Lan in einem Café war ich, wie letztes Jahr, wieder viel auf dem Mountainbike unterwegs. Dabei habe ich meine Touren vom letzten Jahr um neue ergänzt und werde diese in den nächsten Wochen online stellen.

Sonst war ich bei den knapp 30°C viel im Meer und am Strand. Was man halt so im Urlaub macht. 🙂


 

Biken auf Google Maps

Eines meiner größten Hobbys ist Mountainbiken. Zu gerne bin ich im Sommer  mit meinem Bike unterwegs.
Meine Touren beschreibe ich auch auf meinem Bikeblog und biete dort die GPS Daten kostenlos zum download an. Um den Lesern auch einen Eindruck zu geben, was sie eigentlich für eine Tour gerade lesen habe ich am Anfang viel im Internet gesucht. Weiterlesen »


 

Keine Zensur! Zensur!

Ich kenne mich nicht mehr aus. Was habt ihr denn heute wieder? Kaum habe ich mich in Twitter eingeloggt gibt es nur noch Retweets, die auf den Twitteraccount @npdde hinweisen. Alle sollen den Account blockieren, damit Twitter meint, er wäre Spam und den Account löscht.

Jetzt kommt bei mir die Frage auf, wieso löschen?
Ich bin auch gegen dieses braune Pack und finde es nicht gut, dass diese komische Partei überhaupt existieren darf. Sollte man aber nicht statt die Partei zu zensieren lieber etwas genauer auf diesen Account schauen. Man kann doch sehr schnell erkennen, welche Follower sich hier versammeln und wer in Twitter diese Partei gut findet. Weiterlesen »


 

Kann Radio twittern?

twitter-radioWenn ich das Radio einschalte höre ich meistens einen Moderator, der in ein Mikrofon spricht. Ich kann mir vorstellen, dass es für ihn sehr schwer ist ein Feedback zu bekommen. Kommt die Musik gut an? Was wollen die Hörer gerade hören?
Genau das ist Radio. Es ist ein einseitiges Medium. Mehrere Personen sitzen vor Computern und Mikrofonen und reden in die Technik hinein.
Auf der anderen Seite sitzen die Hörer und hören, was die Radiomoderatoren so von sich geben. Manches gefällt ihnen, anderes nicht. Ein direktes Feedback können aber auch sie nicht geben.

Twitter ist ein neues Medium. Man schreibt seine Tweets, weiß aber nicht, wie oft sie gelesen werden und was die Leser darüber denken. Genau wie Radio, wären da nicht die Funktionen zu antworten und einen Tweet weiterzuleiten. Durch diese zwei Funktionen kann man die virtuelle Wand zwischen Verfasser und Konsument einreißen. Man bekommt sofort ein Feedback, ob es gut oder schlecht ist, was man gerade von sich gibt.

Zwischen Radio und Twitter gibt es viele Parallelen. Warum also nicht diese zwei Medien miteinander verschmelzen? Weiterlesen »


 

Von Stasi 2.0 bis Zensursula

Im Internet tauchen immer wieder interessante politische Themen auf. Diese werden ausreichend analysiert, diskutiert und dagegen protestiert. Leider bekommt die Blogosphäre in Deutschland noch nicht so viel Aufmerksamkeit wie in anderen Ländern.

Den genau dort, in den Blogs und Foren, wurde die Vorratsdatenspeicherung oder auch die Zensur von Kinderpornografie stark Publik gemacht.

Leider wissen die wenigsten Bürger, was der Minister Schäuble und die anderen in vier Jahren alles so erreicht haben. Weiterlesen »


 

#esc & #eurovision

Am Samstag war es wieder Zeit für das größte Musikevent das Europa zu bieten hat. In Moskau wurde vor über 100 Millionen Fernsehzuschauern der großartige Eurovision Song Contest präsentiert. Die Musik war, wie erwartet, das beste was Europa zu bieten hat. Auch Deutschland war vertreten. Diesmal mit dem Song „Miss Kiss Kiss Bang“ von Alex Swings Oscar Sings. Wir konnten uns dieses Jahr sogar auf den 20. von 25 Plätzen retten.

Die Musik hat mich aber gar nicht interessiert. Viel mehr möchte ich mal näher auf die „Berichterstattung“ in Twitter eingehen. Weiterlesen »


 

Hilfe! Die Schweinegrippe ist da!

„Die Schweinegrippe hat nun auch Deutschland erreicht.“ Solche Sätze hat man in letzter immer öfter gelesen und gehört.

Meiner Meinung nach ist das aber alles nur Panikmache. Die Gefahr sich an zustecken ist immer noch sehr gering. Andere Krankheiten und Viren sind da viel gefährlicher. Wieviele Menschen sterben täglich an AIDS oder Tuberkulose? Bestimmt einige mehr.
Aber ist die Schlagzeile „Tausende Menschen an Tuborkulose gestorben“ interessant genug für die Medien? An einem Tag vielleicht, ja. Es jeden Tag zu schreiben wird dann schon langweiliger. Weiterlesen »


 

Fünf Monate 10,2 Zoll

Zu meinem Geburtstag habe ich vor fünf Monaten endlich ein Netbook bekommen. Es ist ein Asus EeePc 1000H mit Windows XP. Natürlich habe ich mich riesig gefreut und auch etwas im Blog geschrieben. Das ist jetzt schon fünf Monate her und ich möchte mal ein bisschen meine Erfahrungen zusammenschreiben.

Vom Außen her ist das Netbook immer noch im Topzustand. Asus hat da echt sorgfältig gearbeitet. Nur der verspiegelte Deckel macht mir immer wieder Probleme. Die Tatscher von irgendwelchen Scherzbolden sehen einfach nicht gut aus. Weiterlesen »


 

Die 10 besten Tipps zum Slackline laufen

slacklineSlackline ist ein Sport den man oft in Parks zu sehen bekommt.
Auf der Slackline, was ein breites Band ist, balanciert man. Die Line wird dazu zwischen zwei festen Punkten, meistens Bäume, aufgebaut.

Wir haben auch eine Slackline im Garten und ich möchte jetzt mal meine Erfahrungen als Tipps zusammenfassen.

  1. Befestigungspunkte schützen
    Da auf die Line ein großer Zug ausgeübt wird, sollte man die Bäume o.ä. ausreichend schützen. Wir schützen sie mit einem Stück Schaumstoff.
  2. Feste Line
    Die Line sollte am besten so stark wie möglich gespannt werden. Dann ist es auch am einfachsten zu laufen.
  3. Aufsteigen
    Für den ersten Schritt nehmen wir einen kleinen Hocker. Wenn man einen Fuß auf die Line setzt, wird es zuerst wackeln. Nach kurzer Zeit hört dies jedoch auf.
  4. Mehrere Schritte
    Nach dem Aufsteigen kann man seinen ersten Schritt wagen. Dafür zieht man immer einen Fuß an dem anderen direkt vorbei und setzt ihn auf die Line. Weiterlesen »

 

(c) Daniel Leicher 2008-2019